Serafina

#1 von Radja , 03.05.2013 10:14

Roman von Rachel Hartmann


Das Thema
Serafina Dombegh lebt im Königreich Goredd, das seit einem Friedensvertrag zwischen Goredds Königin und den Drachen, neben den Menschen auch von Drachen bewohnt ist. Diese leben teilweise unter den Menschen, sind Gelehrte oder Abgesandte des Anführers der Drachenwelt. Drachen, die unter Menschen verweilen, müssen die menschliche Gestalt annehmen und sichtbar ein Glöckchen an der Kleidung tragen, welches sie als Drachen kennzeichnet.
Serafina ist am Königshof als Musikmamsell angestellt, sie unterstützt den Hofkomponisten bei seiner Arbeit. Sie selbst wurde von ihrem Lehrer Orma, einem alten Drachen, erzogen, der wegen seines Status' als Gelehrter kein Glöckchen tragen muss. Trotz des vor 40 Jahren geschlossenen Friedensvertrages begegnen sich Menschen und Drachen mit tiefem Misstrauen. Eine religiöse Gruppierung verlangt sogar den erneuten Krieg gegen die Drachen. Was niemand weiß, Serafina hat einen menschlichen Vater und eine Drachenmutter. Ein Skandal und ein Geheimnis, das sie unbedingt bewahren muss. Fast täglich könnte ihr Geheimnis am Königshof entdeckt werden. Und dazu spitzt sich das Verhältnis zwischen Drachen und Menschen immer mehr zu.


dito- egal, was du sagst

 
Radja
Anfängerin
Beiträge: 259
Punkte: 255
Registriert am: 26.04.2013


   

Harry Potter

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen